Agdas Hauruck-Aktion

Welpen geplant!

Kaum erwähnt man, daß man vielleicht evtl. Welpen plant, schon wird die gute Zuchthündin heiß! Egal, ob es zwei Monate eher als erwartet ist.

Vielleicht hat sie sich von dem Spektakel letzter Woche, als Ajax deckte, animieren lassen, ich weiß es nicht. Jedenfalls hatte ich ja noch gar keinen Rüden ausgesucht, war zwar bereits am Gucken, aber noch keine Entscheidung war gefallen.

Das musste nun schnell gehen und ich habe nun einen Rüden gefunden, von dem ich überzeugt bin, daß er sich mit Agda gut ergänzt. Wenn alles gut über die Bühne gegangen ist, werde ich ihn hier auch noch vorstellen.

Nur soviel, unsere Reise wird Richtung Osten gehen und abstammungstechnisch betreten wir auch neues Terrain, was sehr interessant werden wird.

Nun muß ich allerdings noch schnell die Reise planen, Agda chic machen, Ajax

unterbringen und und und...

Achja, Ajax hat gedeckt, und zwar eine alte Bekannte, nämlich seine allererste Braut Belana nochmal. Wenn die beiden wieder alles richtig gemacht haben, wird es dann also Ende September Welpen in der Zuchtstätte von Amabella geben.

Reservierungen werden bereits jetzt gerne entgegen genommen, ebenso wie bei uns.

Bei den Pferden ist soweit alles am Laufen. Alle gut im Training, auch Mondi wird wieder regelmäßig geritten und macht sich prima. Er ist nun topfit, keine Spur mehr von schnell müde und faul.Galopp ist jetzt seine Lieblingsgangart, er möchte gar nicht mehr damit aufhören.

Mit Hazel komme ich kontinuierlich weiter auf meinem Weg zu gefestigtem M-Niveau, wie immer ist sie überglücklich, wenn sie gefordert wird. Sie will immer Neues lernen und immer versucht sie, es super gut zu machen.

Gesprungen bin ich auch schon wieder und auf der Rennbahn war ich auch schon, mein Kreuz hält!

Und ich werde schon wieder übermütig, hab mich dazu überreden lassen, am Reitpferderennen in Miesau am 25.August teilzunehmen. Allerdings möchte ich alle, die jetzt mit dem Gedanken spielen, auf mich zu wetten, warnen! Tut es nicht! Denn ich kann nur mit Hazel antreten, sie ist die einzige, die kein Vollblut in den ersten Generationen führt. Daher werde ich bestimmt wieder vorletzter oder so werden, denn bis mein vornehmes Dressurpferd gestartet ist, sind die anderen bestimmt schon wieder um die erste Kurve geflitzt!

 

(12.08.2013)