RIP Piccolo, machs gut, alter Freund!
 

Big Berta, einzige Hündin aus dem B-Wurf

 

Das erste Mal wieder mit Mondzauber im Galopp
 

Dörte entdeckt ihren ersten Schnee
 

Dörte und ihre Schwester Danya,siamesische Zwillinge?
 

Danya, immer noch ne Frohnatur
 

Fliegender Don
 

Vorbildlicher Don, konzentriert bei der Prüfung
 

Ajax' und Fritzies Tochter
 

Unverkennbar Ajax' Tochter
 

Advent, Advent...

Und schon wieder ist es soweit, ein Jahr neigt sich dem Ende zu... und es gibt wieder viele Neuigkeiten.

Nichts Gutes hörten wir aus dem Saarland, unser ehemaliges Schulpferd Piccolo musste leider mit nur 14 Jahren eingeschläfert werden, da er unter immer schlimmer und häufiger werdenden, nicht erklärbaren Anfällen litt. Dieses

Problem hatte er auch bei uns schon gehabt, jedoch nur sehr selten und immer nur sehr kurz. Anscheinend handelte es sich doch um ein neurologisches Problem, man weiß es nicht genau. Jedenfalls hinterlässt er eine große Lücke, war er doch Teil einer Familie geworden, was ich mir immer für ihn gewünscht hatte. Auch wir hier sind sehr traurig und werden ihn niemals vergessen, denn er war ja auch schon etwas Besonderes, eigen, aber trotzdem ein Charakterpferd.

 

Nachträglich gratulieren möchten wir noch unserem B-Wurf zum Geburtstag. Wie schnell die Zeit vergeht, am 7. Dezember vor drei Jahren kamen sie zur Welt, es war unser und Amelies zweiter Wurf, von acht Welpen verloren wir 

leider drei kleine Rüden nach einer Woche. Dies sind Erlebnisse, die man als Züchter nicht braucht und die einem sehr an die Substanz gehen. Um so schöner, von den anderen vier Jungs und einem Mädchen gelegentlich zu hören.

 

Das Training der Pferde läuft inzwischen wieder, meinen Schlüsselbeinbruch habe ich mit links überstanden. Auch die Youngster hab ich wieder in der Arbeit, nebenstehend der erste Ritt nach der Pause auf Mondzauber. Beide haben sich enorm weiterentwickelt, sie gehen nun auch problemlos im Gelände, und auch in der Dressur kommen wir voran. Gesprungen bin ich bisher nur mit Mondzauber, aber nur ein ganz klein wenig, da kann man noch nicht viel sagen.

 

Besondere Termine haben wir eigentlich jetzt über Winter keine mit den Pferden, aber ich habe einen ersten Start mit Dörte auf der Hundeausstellung geplant, am 16. Dezember werden wir uns mal in Bonn blicken lassen, mal sehen, wie sie abschneidet. Am 12 Januar wird der D-Wurf ja bereits ein Jahr alt.

Bei einem Ausflug auf die CACIB Karlsruhe, nur als Zuschauer, trafen wir uns mit Danya, und hatten Gelegenheit, ein paar Fotos der Schwestern zu schiessen.

 

Auch unser C-Wurf hat bald Geburtstag, am 23. werden die 3 Mädchen und 2 Jungs zwei Jahre alt. Nebenstehend zwei Fotos von Don (Cameron), über den Schnee fliegend und bei der Familienbegleithund-Prüfung, die er mit links bestand.

 

Bereits alle ausgezogen bis auf eine kleine Hündin sind Ajax Kinder in der Zuchtstätte "from Melmac" und die Rückmeldungen der neuen Besitzer sind überaus positiv, alle sind schon total verliebt in ihre neuen Familienmitglieder.

Auch von Ajax bereits erwachsener Tochter Alva haben wir ein Foto bekommen und es ist unglaublich, wie ähnlich sie ihrem Papa ist.

 

Ich denke, für dieses Jahr war es das erst mal mit Neuigkeiten, aber es wird noch ein Jahresrückblick folgen und eine kleine Überarbeitung der Homepage.

 

 

(09.12.2012)