Glückwunsch von Fine an die Großtanten und -onkel

 

Welpen auf dem Matildahof!

Jetzt ist es also amtlich, unsere Dörte wird Anfang Mai Mama. Bei der Ultraschalluntersuchung wurden 5 muntere Irish Terrier gesichtet. Erfahrungsgemäß hat sich noch der ein oder andere versteckt, wir lassen uns überraschen. Auf jeden Fall freuen wir uns schon sehr auf unseren G-Wurf und sind schon sehr gespannt, was Dörte dann letztendlich ausbrütet. 

 

Auch unser Ajax wird bald wieder Papa. In der Zuchtstätte "aus dem Imperium" erwartet die bildhübsche Nachwuchshündin Lulu Welpen von ihm. Damit ist weiterhin bisher jede Hündin, die Ajax gedeckt hat, auch tragend geworden. Es wird sein 12. Wurf werden und heute wird er neun Jahre alt. Eine prima Bilanz, wie ich finde. Unterm Strich gingen daraus bisher 67 Welpen hervor. 

 

Genauso 100 % Trächtigkeitsrate haben wir bei unseren Hündinnen, aus jeder bisherigen Bedeckung ging auch ein Wurf hervor. Heute vor neun Jahren brachte also unsere Amelie unseren A-Wurf zur Welt. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, ich erlebte die Geburt nämlich leider nur live am Telefon, da ich mit Gipsbein und frisch zusammengeschraubtem Sprunggelenk im Krankenhaus lag. Am nächsten Tag war ich allerdings nicht mehr im dort zu halten...

Einen ganz herzlichen Glückwunsch an unsere A-Helden. Von den meisten hören wir tatsächlich immer noch regelmäßig, selbstverständlich nur Gutes! 

 

Im Pferdestall ist es soweit noch ruhig, ich war zwar bereits mit Hazel unterwegs, einmal Hallenstilgeländeritt, einmal Springturnier. Wie jedes Jahr müssen wir wieder neu angelernt werden, ich bezüglich Orientierung... hab mal wieder den Weg vertrödelt im Parcours, und Hazel bezüglich angepasster Geschwindigkeit. Leider nimmt man, wenn man meint, man müsse mit 180 durch den Parcours rasen, auch gelegentlich mal ne Stange mit. Und Stil reiten ist dann auch nicht unbedingt drin. Naja, wir haben jetzt noch Herchenrode gemeldet, Stilgeländeritt und dann kommt erst mal Dörtes Babypause und die Aufzucht der Welpen. 

Towanda und Hilde machen es auch spannend, trotz des anhaltend schönen Wetters waren sie bisher noch nicht ansatzweise rossig. Also weiter Warten...

 

(31.03.2017)